"Stoffwechsel-Tipps" | Kurseinheit 04

Aktiver Stoffwechsel durch Zelltraining

***

So “verjüngst” Du Deinen Stoffwechsel

Schritt für Schritt mehr Energie

Herzlich willkommen zu Deiner neuen Kurseinheit mit weiteren Tipps für einen aktiven Stoffwechsel! Du kennst jetzt schon viele Wege, um die Sauerstoffversorgung Deiner Zellkraftwerke (Mitochondrien) und somit Deinen gesamten Stoffwechsel zu verbessern:

  • Bewusste Atmung: 4 sec einatmen / 6 sec ausatmen

  • Ausreichend, kalorienfreie Trinkflüssigkeit

  • Omega-3-Fettsäuren-reicher Speiseplan

  • Pflanzlich betonte Lebensmittelauswahl

  • Säure-Basen-Ausgleich durch Basen(fuß)bäder und weitere Tricks

Alle diese Punkte bewirken wie schon gesagt, dass Deine Zellkraftwerke mit mehr Sauerstoff versorgt werden können, um dann Energie für all Deine weiteren Stoffwechselprozesse bereit zu stellen.

Die Natur zeigt, wie Du jetzt Deinen Stoffwechsel zu einem “Turbo-Stoffwechsel” umfunktionieren kannst!

Bedeutet viel Sauerstoff viel Energie?

Nicht unbedingt! Denn was passiert bei Menschen, die durch einen cleveren Lebensstil jetzt zwar auf ausreichend Sauerstoff für die Energiebildung achten, deren Zellkraftwerke (Mitochondrien) aber in der Vergangenheit durch Einnahme von Antibiotika, anhaltenden Stress, Schlafmangel oder andere ungünstige Lebensweisen stark beeinträchtigt wurden?

Was kann man tun, wenn zwar viel Sauerstoff an der Zelle ankommt, die beschädigten oder „veralteten“ Zellkraftwerke dort aber nur halbe Leistung bringen können und somit deutlich weniger Energie produzieren als notwendig?

Nehmen wir uns die Natur zum Vorbild!

Ein Baum gewinnt seine Energie beispielsweise über die Photosynthese in seinen Blättern. Werden diese jedoch gelb, funktioniert der Energieprozess nicht mehr. Also wirft der Baum seine welken Blätter ab, damit neue, leistungsstarke, grüne Blätter nachwachsen können.

Wäre es nicht wunderbar, wenn auch Du Deine „welken Blätter“ abwerfen könntest, um Platz für neues Grün (= neue, leistungsstarke Mitochondrien) zu machen?

Genau das ist möglich! Ein Weg, um veraltete Mitochondrien aktiv los zu werden, besteht darin, regelmäßig moderaten Sport zu treiben.

Aktiver Alltag, aktive Zellen!

Es ist also NICHT von Leistungssport die Rede, sondern von Bewegung, bei der Du leicht ins Schwitzen kommst. Beispielsweise 30 Minuten Gartenarbeit, eine ehrgeizige Partie Tischtennis, der Arbeitsweg per Rad, Krafttraining, Yoga oder strammes Spazierengehen – was möchtest Du künftig häufiger machen?

Wichtig ist, dass Du vor allem eine Sache beachtest: es soll Spaß machen und somit wirklich dauerhaft zum Bestandteil Deines Alltags werden.

Achtung Bewegungssaboteure!
Es gibt immer einen Weg zu Deinem Ziel!

Festgefahrene Gewohnheiten und chronischer Zeitmangel gehören jedoch leider auch zum Alltag vieler Menschen. Aufgaben und Verpflichtungen, die viel Kraft und Nerven kosten, lauern an jeder Ecke, so dass der sportliche Vorsatz, dann oft einem gemütlichen Abend auf dem Sofa weicht und die Extra-Sporteinheit eben doch lieber wieder aufs Wochenende verschoben wird.

Deine Zellen brauchen jedoch eine ausreichende Portion Training, wenn sie leistungsstark und gesund bleiben sollen.

Das Training der Zukunft

Wie wäre es also, wenn Du stoffwechselanregendes Zelltraining und eine gemütliche Schlummer-Auszeit miteinander verknüpfen könntest?

Intervall-Hypoxie-Hyperoxie Training

Wie wäre es, wenn Du entspannt auf einer Liege durchatmen, vom Alltag abschalten und dabei trotzdem hoch effektives Zelltraining absolvieren könntest – ganz ohne Anstrengung?

Dies ist tatsächlich dank einer einzigartigen Form des Höhentrainings möglich!

Das sogenannte IHHT (= Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training) reprogrammiert nämlich allein durch eine Veränderung der Sauerstoffkonzentration in der Atemluft Deinen Zellstoffwechsel.

Während Deine Zellen bei einer IHHT-Sitzung (30-60 Minuten lang) ein Sauerstoff-Intervalltraining wie bei einem Hochleistungssportler absolvieren, entspannst Du bequem auf Deiner Liege, lauscht ein paar schönen Klängen auf dem Kopfhörer und lässt Stressgedanken einfach mal verstummen …

Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran, als eine Pause.

Elizabeth Barrett Browning (1806 – 1861)

Entspanntes "Training ohne Training"

Sport für Deine Zellen, tiefe Entspannung

und aktive Regeneration für Deinen Körper

“Hört sich das gut für Dich an?”

karima-thumb-2Dann möchte ich Dich herzlich dazu einladen, diese innovative Form des Stoffwechseltrainings auszuprobieren.

Hierfür bekommst Du gleich im Anschluss Deinen persönlichen Gutschein per E-Mail zugeschickt.

Jetzt nur noch Deinen Gutschein ausdrucken, Termin vereinbaren und durchatmen!

Für jedes absolvierte IHHT-Zelltraining darfst Du übrigens gleich 5 Aktiv-Punkte in Deinen Stoffwechsel-Fahrplan kleben, da es einen solch großen Effekt auf Deinen Stoffwechsel hat. IHHT-Training ist quasi Deine Abkürzung zu einem aktiven Stoffwechsel 🙂

Schau jetzt in Deinem Postfach nach und genieße Dein Probetraining. Bis zur nächsten Einheit!

Danke-Sign_Karima

P.S.: Am besten gleich einen Termin zum Probetraining vereinbaren!